21. September 2018 | 20:00 Uhr

Hartholz live im Stellwerk Waldshut

Hartholz - ein passender Name für die drei Herren älteren Semesters. Ihre Musik, im Rock und Bluesrock angesiedelt, kommt straight und krachend zur Sache. Und obwohl sie direkt in die Füße geht, ist es empfehlenswert, auf die Texte zu hören. Und das ist in in diesem Fall einfach, da alles auf deutsch gesungen wird. Da kommt auch schon mal das ein- oder andere Liebeslied auf den Tisch, bzw. auf die Bühne, bei dem einem das Happy-End im Halse stecken bleibt. Die Themen der Lieder sind breit gefächert und haben öfter einen kabarettistischen Einschlag. Da wird so ziemlich alles an Möglichem und Unmöglichem besungen: Von Paul, dem Hühnerdieb bis zur Geisterstund. Also, wer mal was anderes als den üblichen mainstream hören und sehen möchte, dem sei der Besuch des Konzertes wärmstens ans Herz gelegt.

Los gehts um 20 Uhr! Eintritt frei!

Wir freuen uns auf euch :) !